Fuhrpark

Ein Teil des Fuhrparks der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Gerau vor der Fahrzeughalle des neuen Stützpunktes

Gut gerüstet für die unterschiedlichsten Gefahrenlagen steht ein moderner und leistungsfähiger Fahrzeugbestand zur Verfügung.

In Unglücksfällen und Notlagen wird von der Feuerwehr sichere und schnelle Hilfe erwartet. Für die Durchführung benötigt sie leistungsfähige und zuverlässige Ausrüstung und Technik. Einfluss auf die Ausrüstung nehmen örtliche Besonderheiten und die besondere Funktion als übergeordneter Feuerwehr-Stützpunkt. Diese werden durch die Größe und Infrastruktur und möglicher auftretender Gefahren im zuständigen Einsatzgebiet bestimmt. Die sichere und zuverlässige Funktionalität wird durch einschlägige Normen und sicherheitstechnische Vorschriften gewährleistet. Dafür stehen der Freiwilligen Feuerwehr Stadt 14 moderne und gut ausgerüstete Fahrzeuge, 5 Abrollbehälter, 5 Anhänger und ein Feuerwehrboot zur Verfügung.