JF aktuell

Am Samstag, dem 13. Januar 2018 sammeln die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Groß-Gerau ab 8:00 Uhr im Stadtgebiet der Kernstadt und auf Nord ausgediente Weihnachtsbäume ein, um diese dann bei Einbruch der Dunkelheit auf einem Feld in der verlängerten Procter & Gamble – Str. zu verbrennen.

Die Bürger von Groß-Gerau werden gebeten, die Weihnachtsbäume vollständig abgeschmückt gut sichtbar am Strassenrand abzustellen.

Auf einem Feld in der verlängerten Procter & Gamble Str. werden die Bäume zu einem großen Haufen aufgeschichtet und bei Einbruch der Dunkelheit entzündet. Wie schon in der Vergangenheit gibt es zu diesem Spektakel auch wieder Glühwein und Deftiges zum Essen.

Die Jugendwehr freut sich auf Ihren Besuch.